Seminar für ambulante Intensivpflegedienste am 27.11.2018 in Hannover

Der Patient in der ambulanten Intensivmedizinischen Betreuung bedarf einer optimalen Therapie verbunden mit der Verknüpfung unterschiedlichster Fachdisziplinen in den ambulanten Netzwerken.

Das Thema der zertifizierten Veranstaltung lautet „Ernährungs- und Trachealkanülenmanagement“ und ist speziell auf Pflegepersonal von ambulanten Intensivpflegediensten ausgerichtet.

Die Teilnahmegebühr für das Tagesseminar beträgt 30,00 €, die maximale Teilnehmerzahl beläuft sich auf 35 Personen.

Jetzt anmelden

Download des Veranstaltungs-Programms

Bitte berücksichtigen Sie, dass eine Teilnahme aus rechtlichen Gründen nur möglich ist, wenn Ihr Dienstherr bzw. Arbeitgeber Ihre Teilnahme genehmigt. Die Genehmigung erfolgt durch Ausfüllen des Antikorruptionsschreibens, das Ihnen zusammen mit der Seminarbestätigung zugeschickt wird. Die Genehmigung muss uns zu Beginn der Veranstaltung vorliegen.

Nach dem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie ein Zertifikat.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zusätzliche Information

Fortbildungsart

Präsenzfortbildung

Zertifizierung

zertifiziert

Fachbereich

Intensivmedizin

Datum

27.11.2018, 09:30 – 17:45 Uhr

Veranstaltungsort

Central Hotel Kaiserhof, Hannover

Referent

Carsten Jehle, Faye Schmidt, Traute Heine, Wolfgang Fleischer

Medizinisches Fachpersonal

Die folgenden Informationen sind aus rechtlichen Gründen nur für medizinisches Fachpersonal vorgesehen. Gehören Sie nicht dem medizinischen Fachpersonal an, werden Sie auf eine entsprechende Seite für Verbraucher weitergeleitet.

Gehören Sie dem medizinischen Fachpersonal an?