Applikationstechnik Workshop am 12.11.2020 in Neuhofen an der Ybbs / Österreich

Ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen enteralen Ernährungstherapie ist die Wahl der geeigneten Ernährungssonde, abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer kleinen und großen Patienten. Im Praxisalltag tauchen in Bezug auf die Platzierung und das Handling der Ernährungssonden jedoch immer wieder Fragen auf. Dies möchten wir zum Anlass nehmen, in einem einem Workshop theoretische als auch praktische Grundlagen zu transnasalen und perkutanen Ernährungssonden zu vermitteln. Im praktischen Teil der Veranstaltung wird das Legen der Sonden am Phantom geübt.

Ziel der Veranstaltung ist es, das Wissen in Bezug auf die Platzierung transnasaler und perkutaner Ernährungssonden zu vertiefen und Informationslücken zu schließen. Fokus soll auch auf der innovativen Direktpunktionsmethode von Nutricia liegen. Außerdem soll der Austausch der ärztlichen und pflegerischen Praxiserfahrungen gefördert werden.

Download des Veranstaltungsprogramms

Download des Antikorruptionsschreibens

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zusätzliche Information

Fortbildungsart

Interaktiver Workshop

Fachbereich

Medical Devices

Datum

12.11.2020, 09:00-16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Kothmühle, Kothmühle 1, 3364 Neuhofen an der Ybbs / Österreich

Referent

Dr. Christian Heil, Dwayne Troutman