Update Allergologie 4. Homburger Allergie-Akademie am 26.08.2020

Aufgabe des Kinderarztes ist es, durch eine gute Anamnese, sinnvolle
Labordiagnostik und gezielte Untersuchungen die ca. 5 % aller Kinder herauszufinden, die wirklich an einer Nahrungsmittelallergie leiden. Ob es sich wirklich um eine Allergie oder nur eine Sensibilisierung handelt kann manchmal erst durch eine Nahrungsmittelprovokation bestätigt
oder ausgeschlossen werden. Zusätzlich müssen nicht immunologisch vermittelte Nahrungsmittelunverträglichkeiten erkannt und die Familie dazu beraten werden. Am Ende des Tages ist Zeit eingeplant, um interessante oder unklare Fälle aus der Praxis zu diskutieren.

Download des Veranstaltungsprogramms

Anmeldung bitte bis zum 21. August 2020 per Mail an: Anmeldung-AAK@danone.com
Tel. Rückfragen: 0160 – 9630 8729

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zusätzliche Information

Fortbildungsart

Präferenzfortbildung

Zertifizierung

zertifiziert

Fachbereich

Allergologie

Veranstaltungsort

Schloßberg Hotel 66424 Homburg/Saar

Referent

Bernd Mischo, Dr. med. Lars Lange, Dr. Sunhild Gernert, Ilka Jung, Prof. Dr. Michael Zemlin