ROSTOCKER ALLERGIE-AKADEMIE WENN NAHRUNGSMITTEL PROBLEME MACHEN

SEHR GEEHRTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN,

egal aus welchem Fachbereich Sie kommen, diese Frage kennen Sie alle: Könnten die Symptome des Kindes Folge einer Nahrungsmittelunverträglichkeit sein? Ist es vielleicht sogar eine Allergie?

Aufgabe des Kinderarztes ist es, durch eine gute Anamnese, sinnvolle Labordiagnostik und gezielte Untersuchungen die ca. 5 % aller Kinder herauszufinden, die wirklich an einer Nahrungsmittelallergie leiden. Ob es sich um eine Allergie oder nur um eine Sensibilisierung handelt, kann manchmal erst durch eine Nahrungsmittelprovokation bestätigt oder ausgeschlossen werden. Zusätzlich müssen nicht immunologisch vermittelte Nahrungsmittelunverträglichkeiten erkannt und die Familie dazu beraten werden.

Und dann kommt zunehmend die Frage nach dem Mikrobiom im Magen-Darm-Trakt auf: Welche Bedeutung haben unsere „Mitbewohner“ für eine Allergieentwicklung? Gibt es Möglichkeiten der Beeinflussung? Viele Eltern haben auch Fragen zu einer sinnvollen Prävention von Allergien.

Um Antworten auf diese Fragen zu finden, haben wir renommierte Referenten eingeladen, die zu diesen Themen Stellung beziehen.

Wir freuen uns, Ihnen ein abwechslungsreiches Programm anbieten zu können aus dem Bereich der Allergologie, Gastroenterologie und Dermatologie.

Kurz: Kinderallergologisches Wissen, das durch Fortbildungen aufgefrischt und/oder immer wieder neu erworben wird und mit ärztlicher Intuition und pädiatrischem Herzblut zum Nutzen der Patienten vereint wird.

Mit herzlichen Grüßen
Prof. Dr. Jan Däbritz

Download des Veranstaltungsprogramms
Download Dienstherrengenehmigung

Anmeldung

Anmeldung bitte bis zum 21. April 2021 per Mail an:
Anmeldung-AAK@danone.com
Tel. Rückfragen: 0160 – 9630 8729″

Zusätzliche Information

Fortbildungsart

Präsenzfortbildung

Zertifizierung

Zertifiziert bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern mit bis zu 5 CME-Punkten

Fachbereich

Pädiatrie

Datum

28.04.2021, 15:30 – 19:45Uhr

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel, Lange Straße 40, 18055 Rostock

Referent

Dr. med. Martin Laaß, Dr. med. Rüdiger Panzer, Prof. Dr. med. Christian Vogelberg, Prof. Dr. med. Jan Däbritz, Prof. Dr. med. Manfred Ballmann