Virtuelle Onkologie Akademie Prähabilitation am 12.10.2022

Prähabilitation statt Rehabilitation: Multimodale OP-Vorbereitung für ein besseres Outcome

Aktuelle Studien zeigen eindrucksvoll, wie stark sich der präoperative Ernährungszustand der Patienten auf das funktionelle Outcome großer viszeralchirurgischer Eingriffe auswirkt. Postoperative Komplikationen und Liegedauer können entscheidend beeinflusst werden, indem bereits im Vorfeld der Operation geeignete Maßnahmen getroffen werden. Die Behandlungskonzepte erzielen primär eine Verbesserung des Ernährungszustands sowie der funktionellen Fitness und umfassen neben einer adäquaten Ernährungstherapie auch Physiotherapie und Atemtraining. Die Referenten werden in praxisnahen Vorträgen schildern, wie eine leitlinienkonforme Prähabilitation aussieht und wie die Umsetzung in den Alltag gestaltet werden kann.

Download des Programms

Zur Anmeldung

Für die Teilnahme ist eine einmalige, kostenfreie Registrierung auf www.medcram.de erforderlich.

Zusätzliche Information

Fortbildungsart

zertifizierte Onlinefortbildung

Zertifizierung

Ja

Fachbereich

Viszeralchirurgie, Onkologie

Datum

12.10.2022, 18:30-20:30 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Fortbildung

Referent

Dr. med. Carl Meißner, PD Dr. med. Sebastian Dango, Prof. Dr. med. Karsten Ridwelski