Nutrison Multi Fibre ist unsere normokalorische Sondennahrung mit Ballaststoffen. Sie ist geeignet zur enteralen Ernährungstherapie bei krankheits- oder altersbedingter Mangelernährung (Malnutrition), insbesondere bei Patienten mit:

  • Behinderung der Nahrungspassage bei voll funktionsfähigem Gastrointestinaltrakt, z. B. bei Kau- und Schluckstörungen oder beim Apallischen Syndrom
  • Normalem Energiebedarf

Erhältlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zusammensetzung von Nutrison Multi Fibre

Nutrison Multi Fibre fördert eine schnelle Magenentleerung durch unsere patentierte Proteinmischung P4 sowie leicht verdauliche MCT-Fette. Zusätzlich enthält es die wertvollen Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA, die dazu beitragen können, Entzündungsprozesse zu minimieren. Dank unserer patentierten Ballaststoffmischung mf6 kann zudem die Reduktion von Diarrhö gefördert werden. Es ist glutenfrei und streng laktosearm. 

Nutrison Multi Fibre ist vollbilanziert und kann zur ausschließlichen Ernährung verwendet werden. Bei Gabe von 1.500 ml erfolgt eine adäquate Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Der durchschnittliche physiologische Brennwert der gebrauchsfertigen Sondennahrung beträgt 103 kcal pro 100 ml.

Nutrison Multi Fibre eignet sich für die Anwendung mit einer enteralen Sonde (z. B. mit einer nasogastralen oder PEG-Sonde). Maßgeschneiderte Applikationstechnik von Nutricia finden Sie hier.

In Deutschland können Sie Nutrison Multi Fibre als diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) unter Beachtung der Arzneimittelrichtlinie verordnen. Allgemeine Hinweise zur Verordnung von Sondennahrung in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie hier.

Sie wollen es ganz genau wissen ?

Alle Detailinfos zu Nutrison Multi Fibre im digitalen Produktkatalog.

Produktdetails Deutschland Produktdetails Österreich Produktdetails Schweiz