Fortimel Compact Energy ist eine medizinische Trinknahrung, die für eine einfache und sichere Ernährungstherapie von onkologischen Patienten mit krankheitsbedingter Mangelernährung nach dem „One-Bottle-a-Day-Konzept“ entwickelt wurde. Somit schließt nur eine Flasche täglich die Energielücke, die bei einem onkologischen Patienten interventionspflichtig ist.

Erhältlich ab Oktober 2019 in Deutschland

Fortimel Compact Energy versorgt den Körper mit nur einer Flasche am Tag mit genügend Energie, wertvollem Eiweiß und vielen weiteren lebenswichtigen Nährstoffen.

Was ist das Besondere an Fortimel Compact Energy?

Die Darreichungsform von Fortimel Compact Energy ermöglicht es, Energielücken einfach und sicher mit nur einer Flasche am Tag zu schließen. Fortimel Compact Energy enthält 720 kcal und 29 g Eiweiß pro Flasche.

Was sagen Onkologen und ernährungsmedizinische Fachkräfte zu Fortimel Compact Energy?

Onkologen und ernährungsmedizinische Fachkräfte befürworten das einfache „One-Bottle-a-Day“ Konzept, das jeden Tag für eine hohe Kalorien- und Eiweisszufuhr sorgt.

„Das einfache 1-Flaschen-Konzept erleichtert eine klare Mengenvorgabe, damit entfällt die Überlegung des Patienten, ob er noch eine weitere Flasche öffnen sollte“ (Zitat einer ernährungsmedizinischen Fachkraft)

„Eine Flasche mit 300ml am Tag deckt gut die Lücke, selbst wenn der Patient nicht alles trinken sollte, hat er genug Energie aufgenommen.“ (Zitat eines Onkologen)

„ 720kcal sind sehr gut nach den Richtlinien der neuesten Studien“ (Zitat eines weiteren Onkologen)

Quelle: Psyma 2018, Studiennummer 4180099, N=104

Ist Fortimel Compact Energy gut verträglich?

Ja, Fortimel Compact Energy ist gut verträglich.

Ist Fortimel Compact Energy verordnungsfähig?

Ja, Fortimel Compact Energy kann als diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät), unter Beachtung der gültigen Arzneimittelrichtlinie, zulasten der gesetzlichen Krankenkassen verordnet werden. Gerne stellen wir Ihnen allgemeine Hinweise zur Verordnungsfähigkeit von Trink- und Sondennahrung in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung.

Erhältlich in Deutschland.

Was ist die empfohlene Tagesmenge?

Soweit nicht anders ärztlich verordnet:

  • Zur ergänzenden Ernährung: 1 Flasche/Tag (aufgeteilt auf 2–3 Portionen)
  • Zur ausschließlichen Ernährung: 2–3 Flaschen/Tag (aufgeteilt auf 6–9 Portionen)

Leckere Geschmacksvarianten

Enthält Fortimel Compact Energy Laktose, Gluten oder Fructose?

Fortimel Compact Energy ist laktosearm und glutenfrei. Es wurde keine Fructose zugesetzt. Fortimel Compact Energy enthält auch keine Geschmacks- und Konservierungsstoffe.

Welche Geschmacksrichtungen sind erhältlich?

Fortimel Compact Energy ist in vier leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich: Cappuccino, Erdbeere, Schokolade und Vanille. Zudem ist ein Mischkarton erhältlich.

Sie wollen es ganz genau wissen ?

Alle Detailinfos zu Fortimel Compact Energy im digitalen Produktkatalog.

Produktdetails Deutschland