Wenn ein Patient aufgrund einer krankheitsbedingten Mangelernährung vom Arzt Trink-oder Sondennahrung und die dazugehörige Applikationstechnik verordnet bekommt, kann er sich für unser Nutricia Ernährungsteam als Nachversorger und für eine Direktbelieferung durch uns entscheiden, ganz egal, ob gesetzlich oder privat versichert.

In sicheren Händen

Mit unserem Ernährungsteam wissen Sie Ihren Patienten in den besten Händen und haben in jedem unserer festangestellten Gesundheits- und Krankenpfleger einen direkten, kompetenten Ansprechpartner für die Sicherstellung einer bestmöglichen Ernährungstherapie.

Zahlreiche Leistungen

Wenn uns Ihr Patient eine schriftliche Einverständniserklärung gibt, übernimmt einer unserer erfahrenen Ernährungsexperten kostenfrei zahlreiche Aufgaben für Ihren Patienten, dies hat viele Vorteile für Ihren Patienten und dient somit auch Ihrer Entlastung:

Leistungen im Rahmen des Versorgungsmanagements

  • Erstkontakt zur Einholung der Einverständniserklärung (wenn gewünscht)
  • Erstellung eines Ernährungsplans als Versorgungsvorschlag sowie Abstimmung und Klärung der Verordnung mit dem behandelnden Arzt
  • Klärung der Kostenübernahme mit den gesetzlichen Krankenkassen

Leistungen bei der Versorgung zu Hause

  • Beratung des Patienten / Angehörigen über den Umgang mit Trink-und Sondennahrung. Einweisung in die sichere Handhabung der benötigten Hilfsmittel
  • Schnellstmögliche Belieferung
  • Dokumentation des Therapieverlaufs mit elektronischer Patientenakte
  • Rückmeldung zur Umsetzung der Entlassungsplanung an das Krankenhaus 48h nach Entlassung (wenn gewünscht)
  • Überwachung des Therapieverlaufs durch Vor-Ort-Visiten
  • 24h-Rufbereitschaft für Notfälle
  • Frühzeitige Rezeptanforderung beim Hausarzt für die Folgebelieferung

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um direkt mit unserem kompetenten Ernährungsteam in Verbindung zu treten. Gerne unterstützen wir Sie bei der Ernährungstherapie Ihrer kleinen und großen Patienten!
zum Kontaktformular