Therapiegebiete

Wir unterstützen Sie bei der Diagnose und der Therapie Ihrer Patienten. Dabei bieten wir Ihnen optimale und bedarfsgerechte Ernährungskonzepte - sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Ernährung für Kinder

Kuhmilchallergie

2 - 3 % aller Kinder haben eine Kuhmilchproteinallergie. Betroffene Kinder brauchen eine Spezialnahrung, die sie sicher vor allergischen Reaktionen schützt und mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Anorganische Gedeihstörung

Eine frühzeitige Ernährungstherapie bei einer anorganischen Gedeihstörung ist Voraussetzung für eine gute körperliche und geistige Entwicklung.

Mukoviszidose

Mukoviszidose ist die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern. Ein guter Ernährungsstatus reduziert Atemwegsinfekte, verbessert die Lungenfunktion und verhindert Wachstumsstörungen.

Zerebralparese

Kinder mit Zerebralparese benötigen häufig eine besondere Ernährungsform, für ihr gutes Gedeihen und eine bestmögliche Lebensqualität. Genau hierbei möchten wir von Nutricia Sie bei der Ernährungstherapie Ihrer kleinen Patienten unterstützen.

Ernährung für Erwachsene

Dysphagie

Patienten mit neurologischen oder malignen Erkrankungen sowie ältere Menschen leiden häufig unter einer Dysphagie. Gutes Ernährungsmanagement gleicht Ernährungsdefizite aus.

Geriatrie

Eine ausgewogene und bedarfsgerechte Ernährung ist eine wesentliche Voraussetzung für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden. Gerade im Alter können jedoch zahlreiche Faktoren die tägliche Nahrungsaufnahme erschweren.

Onkologie

Die richtige Ernährung hat signifikante Auswirkungen auf das Wohlergehen Ihrer onkologischen Patienten. Als Arzt oder Therapeut können Sie viel für Ihre Patienten tun, wenn Sie auf deren Ernährungsstatus achten und bei auftretenden Defiziten adäquate Ernährungsmaßnahmen einleiten.

Abonnieren Sie unseren Nutricia-Med Newsletter

Abonnieren Sie unseren Nutricia-Med Newsletter und Sie erhalten wichtige aktuelle Informationen rund um die Therapiegebiete, unsere Produkte, Fortbildungen und Services zu Ihrer Unterstützung.
Nutricia-Med Newsletter abonnieren