Ernährung bei Alzheimer

Eine gute Ernährungsweise wirkt sich generell positiv auf die geistige Leistungsfähigkeit aus. Menschen mit Alzheimer sollten besonders darauf achten, dass sie sich ausgewogen ernähren und ihr Bedarf an Energie und Nährstoffen ausreichend gedeckt ist.

Indikation & Symptome

Morbus Alzheimer

Die Alzheimer-Erkrankung ist eine fortschreitende, neurodegenerative Erkrankung des Gehirns.

Unterstützung der Synapsenbildung durch optimale Nährstoffversorgung

Menschen mit Alzheimer sollten besonders darauf achten, dass sie sich ausgewogen ernähren und ihr Bedarf an Energie und Nährstoffen ausreichend gedeckt ist.

Symptome und Stadien der Alzheimer-Krankheit

Die Alzheimer-Krankheit ist eine komplexe Krankheit und kann Menschen auf unterschiedliche Art und Weise beeinträchtigen.

Therapie

Je eher die Alzheimer-Krankheit festgestellt wird, desto erfolgreicher lässt sich ihr Verlauf beeinflussen.

Therapiemöglichkeiten bei Alzheimer

Auch wenn Morbus Alzheimer derzeit nicht heilbar ist, können medikamentöse und nicht medikamentöse Therapien positive Auswirkungen für den Patienten haben.

Ernährungstherapie und optimale Nährstoffversorgung

Besonders im frühen Stadium der Alzheimer-Krankheit sollte ein Defizitausgleich an bestimmten Nährstoffen wie Omega-3- Fettsäuren, Folsäure sowie den Vitaminen A, C und E erfolgen.

Optimale Nährstoffversorgung bei Alzheimer im Frühstadium

Als Experten für medizinische Ernährung sind wir von Nutricia überzeugt, dass die bedarfsgerechte Nährstoffversorgung die beste Grundlage für das Wohlbefinden von Menschen mit bestimmten Erkrankungen ist und Behandlungskonzepte sinnvoll ergänzen kann.