Eine Dysphagie kann das tägliche Essen und Trinken Ihrer Patienten stark beeinträchtigen. Die Beschwerden reichen von Problemen beim Hinunterschlucken bestimmter Konsistenzen bis hin zur völligen Schluckunfähigkeit. Mit dem Ziel, die Ernährung bei Schluckstörungen so einfach und sicher wie möglich zu gestalten, haben wir von Nutricia für jede Situation passende Lösungen entwickelt.

Unser Sortiment

Unser Sortiment reicht von Standardtrinknahrung über Dickungsmittel und verzehrfertig angedickte Produkte bis hin zu spezieller Sondennahrung. Im Rahmen der verordneten Ernährungstherapie unterstützen unsere Produkte die bedarfsgerechte Flüssigkeits- und Nährstoffversorgung und können das Aspirationsrisiko verringern. Zusätzlich sorgt unsere große Geschmacks- und Konsistenzvielfalt für mehr Abwechslung und hohe Compliance.

Optimale Konsistenz für mehr Sicherheit beim Schlucken

Mit Nutilis haben wir ein großes Sortiment an Spezialnahrungen entwickelt, die die Nahrungsaufnahme bei Schluckstörungen erleichtern. Nutilis umfasst zum einen Dickungsmittel, mit denen Speisen und Getränke schnell und langanhaltend in allen gewünschten Konsistenzen angedickt werden können. Zum anderen ist Nutilis auch in verschiedenen Varianten und Geschmackssorten als verzehrfertiges, konsistenzadaptiertes Lebensmittel erhältlich.

Dank amylaseresistenter Eigenschaften machen Produkte von Nutilis den Schluckvorgang besonders sicher: Die gewünschte Konsistenz bleibt zuverlässig auch bei Kontakt mit Speichel erhalten und ermöglicht Ihren Patienten so ein sicheres Schlucken mit geringerem Aspirationsrisiko.

Als einziger Hersteller in Deutschland und der Schweiz bieten wir mit Nutilis Aqua konsistenzadaptiertes Wasser für eine bessere Flüssigkeitszufuhr bei Schluckstörungen an. Auch für das Dysphagie-Screening und das Schlucktraining ist Nutilis Aqua das Mittel der Wahl.

Wertvolle Unterstützung durch Trink- und Sondennahrung

Ernährungsprobleme bei Schluckstörungen können zu einem Nährstoffmangel und ungewolltem Gewichtsverlust führen. Um einen Energie- und Nährstoffmangel auszugleichen, kann manchmal der Einsatz von hochkalorischen Trinknahrungen sinnvoll sein. Medizinische Trinknahrungen wie z. B. unser Fortimel enthalten viel Energie und Nährstoffe in kleinem Volumen und eignen sich damit besonders für Patienten, die nur kleine Portionen zu sich nehmen können.

Ist die normale Ernährung stark eingeschränkt ist oder nicht mehr möglich, kann mitunter die Ernährung mithilfe einer Sonde notwendig sein. Abgestimmt auf unterschiedliche Bedürfnisse bietet unser umfangreiches Sortiment von Nutrison normo- und hochkalorische Sondennahrungen, die mit unterschiedlichen Ballaststoff-, Eiweiß- und Fettkompositionen angereichert sind. Zur einfachen und sicheren Verabreichung stellen wir zusätzlich maßgeschneiderte Technik und Applikationssysteme der Marke Flocare zur Verfügung.

Persönliche Unterstützung bei Fragen und Wünschen

Benötigen Sie Informationen zur medizinischen Ernährung bei Dysphagie oder haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Gerne stehen Ihnen unsere kompetenten Ansprechpartner unserer kostenlosen Careline bei allen Fragen zu Verfügung.
zum Kontaktformular