Ernährung und Entwicklung von Kindern

Einfluss auf den Stoffwechsel

Eine der größten Herausforderungen heute ist der Kampf gegen Übergewicht und seine Folgeerkrankungen wie Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dies fängt früh an, denn Übergewicht in der Kindheit überträgt sich bis ins Erwachsenenalter.

Einfluss auf das Gehirn

Die Basis für ein leistungsfähiges Gehirn wird bereits in frühester Kindheit gelegt, sogar schon vor der Geburt. Die Ernährung liefert die Grundstoffe dafür und spielt daher eine entscheidende Rolle.

Einfluss auf das Immunsystem

Zum Zeitpunkt der Geburt ist das Immunsystem noch unreif und muss nach und nach zu einem balancierten System heranreifen. Gelingt dies, können Probleme des Immunsystems, wie Allergien oder Abwehrschwächen, im späteren Leben verringert werden.

Einfluss auf die Geschmacksentwicklung

Die Entwicklung des Geschmacks beginnt bereits intrauterin und setzt sich in den ersten Lebensjahren fort.