Einfluss von Ernährung auf den Stoffwechsel

Übergewicht bei Babys und Kleinkindern

Eine der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft ist der Kampf gegen Übergewicht und den damit einhergehenden Folgeerkrankungen wie Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Diabetes bei Babys: Folgen eines erhöhten Geburtsgewichts

Der dramatische Anstieg von Typ-2-Diabetes, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, steht neben familiärer Veranlagung sowie zu wenig Bewegung im direkten Zusammenhang mit der Entwicklung zu Übergewicht und Fettleibigkeit.

Herz-Kreislauferkrankungen durch frühkindliches Übergewicht

Nicht nur bei der Entwicklung von Typ-2-Diabetes, sondern auch von Herz-Kreislauf-Erkrankungen spielt frühkindliches Übergewicht eine zentrale Rolle. In Folge wirkt sich Stillen nicht nur positiv auf die Entstehung von Übergewicht aus, sondern ebenfalls hinsichtlich Herz­-Kreislauf-­Erkrankungen.

Ernährung bei Gestationsdiabetes

Gestationsdiabetes tritt erst während der Schwangerschaft auf und erhöht beispielsweise das Risiko des Neugeborenen, an Gelbsucht zu erkranken. Durch Lebensstiländerungen lassen sich die Blutzuckerwerte häufig wieder in den physiologischen Bereich senken. Doch viele Schwangere benötigen dabei Unterstützung.