Seit fast 100 Jahren sind wir von Nutricia der Pionier auf dem Gebiet der medizinischen enteralen Ernährung. Mit unseren bewährten Produkten und umfassenden Dienstleistungen setzen wir uns auch speziell in der Geriatrie dafür ein, Patienten mit ungewolltem Gewichtsverlust zu helfen und ihren Ernährungszustand nachhaltig zu verbessern. Wir sind überzeugt, dass dies die beste Grundlage für Selbstständigkeit, Lebensqualität sowie medizinische Therapieerfolge im Alter ist.

Unsere Produkte unterliegen höchsten Qualitätsstandards und werden in einer streng kontrollierten Umgebung hergestellt. Inhaltsstoffe und Zusammensetzung unserer Trink-, Spezial- und Sondennahrungen entsprechen stets den offiziellen Leitlinien zur medizinischen Ernährung sowie aktuellen Empfehlungen von Ernährungsexperten.

Trink- und Sondennahrung für mehr Lebensqualität

Mit unserem einzigartigen Sortiment an hochwertigen Trink- und Sondennahrungen sowie der zugehörigen Applikationstechnik bieten wir mangelernährten Senioren zahlreiche Lösungen für eine abwechslungsreiche und erfolgreiche Ernährungstherapie. Ein guter Ernährungstand steigert maßgeblich das Wohlbefinden, die Lebensqualität und die Selbstbestimmtheit im Alter.

In vielen Fällen sind medizinische Trink- und Sondennahrungen sowie die notwendigen Hilfsmittel verordnungsfähig, z. B. bei fehlender oder eingeschränkter Fähigkeit zur normalen Ernährung. Detaillierte Informationen zu Möglichkeiten der Verordnung finden Sie hier.

Fortimel-Trinknahrung zur Verbesserung der Nährstoffversorgung im Alter

Unsere medizinischen Trink- und Aufbaunahrung der Marke Fortimel ermöglicht bei Mangelernährung eine effiziente Ernährungstherapie und ein erfolgreiches Diätmanagement von Patienten mit fehlender oder eingeschränkter Fähigkeit zur ausreichenden normalen Ernährung bzw. mit alters- oder krankheitsbedingter Mangelernährung.

Fortimel-Trinknahrung umfasst zahlreiche Produkte in vielen Geschmacksrichtungen und Konsistenzvarianten, auch in kleinen Volumina.

Sicheres Schlucken bei Dysphagie im Alter

Unser NutilisSortiment zielt speziell auf die Bedürfnisse von Patienten mit Schluckstörungen ab, die konsistenzadaptierte Speisen und Getränke für ihre tägliche Ernährung und zur Deckung ihres Nährstoffbedarfs benötigen.

Unserer Dickungsmittel und bereits angedickten, verzehrfertigen Trinknahrungen von Nutilis erleichtern das Schlucken und reduzieren das Aspirationsrisiko dank amylaseresistenter Eigenschaften: Die Viskosität der angedickten Nahrung bzw. der fertigen Trinknahrung bleibt auch beim Schluckvorgang stabil. Patienten mit Schluckstörungen können wieder ausreichende Mengen an Speisen und Getränken zu sich zu nehmen und so ihren Ernährungszustand stabilisieren.

Sondennahrungen und maßgeschneiderte Applikationstechnik

Patienten, die konventionelle Nahrungsmittel nicht oder nicht in ausreichender Menge zu sich nehmen können, unterstützen wir mit unserem umfangreichen Sortiment an hochwertiger Nutrison-Sondennahrung sowie passender Applikationstechnik unserer Marke Flocare.

Dank kompetenter Unterstützung unseres qualifizierten Ernährungsteams kann eine Sondenernährung auch im häuslichen Umfeld problemlos durchgeführt werden.

Nutricia Ernährungsteam – zuverlässiger Partner für Ärzte und Patienten

Ein wichtiger Baustein für den Therapieerfolg von Patienten ist unserer Meinung nach, für eine gute Compliance der Patienten zu sorgen und Komplikationen in der medizinischen Ernährung zu vermeiden. Genau darum kümmert sich das bundesweit verfügbare Nutricia-Ernährungsteam: Es ist für Sie als Arzt oder medizinisches Personal bereits in der klinischen Betreuung Ihr jederzeit erreichbarer persönlicher Ansprechpartner – und später Ihr „verlängerter Arm“ zum Patienten sowie zu seinen Angehörigen. Für eine hohe Therapietreue und für den bestmöglichen Therapieerfolg.

Unser Nutricia-Ernährungsteam besteht aus examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern mit großem Erfahrungsschatz in der Ernährungsmedizin. Sie stehen Ihren Patienten im Rahmen der notwendigen Ernährungstherapie zur Seite und unterstützen diese persönlich auch vor Ort, u.a. durch:

  • Anleitung und Schulung von Patienten und Fachpersonal in die Anwendung von Trink-und Sondennahrung sowie der Applikationstechnik
  • Beratung und Schulung von Patienten und Fachpersonal rund um das Thema Mangelernährung
  • Hohe Expertise in der enteralen Ernährung in den Bereichen Pädiatrie, Onkologie, Geriatrie und NeurologieSicherstellung der ärztlichen Ernährungsempfehlungen für eine hohe Therapietreue
  • Sicherstellung der ärztlichen Ernährungsempfehlungen für eine hohe Therapietreue
  • Unterstützung bei der Implementierung von Screening-Methoden.